+++ Deutscher Meister 2015/16 +++

Pünktlich zum letzten Spieltag-Wochenende kam die Sonne raus.

Meister-Wetter für wahre Meister!

Nach der Medaillenübergabe für unseren Sieg durch Bundessportwart Roland Gruß (DBU) und Vizepräsident Leistungssport Robert Hasenthaler (BBV) ging es mit "Kind und Trommel" zu Fuß in die Dachauer Altstadt. Dort wurden Ralf Souquet, Manuel Ederer, David Alcaide, Mario He, Albin Ouschan (es fehlte Sebastian Ludwig) und Trainer Andreas Huber vom Oberbürgermeister der Stadt Florian Hartmann geehrt.

Der Rathaus-Balkon wurde von den Spielern eingenommen!

Danach wurde gebührend bis spät in die Nacht in der Brunngartenstraße gefeiert! Es war unvergesslich.

 

                   08.05.2016

Interview mit Ralf Souquet und Albin Ouschan bei münchen.tv

Rekordbeteiligung bei der Vereinsmeisterschaft 2015

Am 03.01.2016 fand im Triple B die zweite Auflage der Vereinsmeisterschaft des BSV Dachau statt - und das mit einer überragender Beteiligung von 40 Teilnehmern!

 

Und nicht nur irgendein Teilnehmerfeld: u.a. hatten wir die Ehre den Bundesligaspieler Manuel Ederer sowie die Regionalligaspielder Pauli Konstantinidis, Leon Loerenz und Johannes Schmitt im Turnier begrüßen zu dürfen.

 

Manch Turniere träumen von so einem Teilnehmerfeld! Danke an alle Teilnehmer!

 

Und da der gesellschaftliche Teil im Verein nie zu kurz kommen darf, begann der Tag mit einem traditionell bayrischen Weißwurstfrühstück mit allen Teilnehmern.

Anschließend startete die Gruppenphase in der die 16 besten ausgespielt wurden, welche letztendlich im Einfach-KO den Vereinsmeister 2015 ermittelten - und das ist kein geringerer als Manuel Ederer, der sich im Finale gegen den bereits Vorjahreszweiten Pauli Konstantinidis durchsetzen konnte! Herzlichen Glückwunsch!

Vereinsmeister 2015 - Manuel Ederer

Das war sie - Die Lange Tafel 2015

Der BSV Dachau auf der Langen Tafel 2015
Der BSV Dachau auf der Langen Tafel 2015

Bei einem Traumwetter mit sonnigen 25 Grad präsentierte sich der BSV Dachau auch dieses Jahr wieder am größten Straßenfest weit und breit - der Langen Tafel in Dachau!

 

Tausende Besucher schlenderten vergangenen Samstag durch die Münchner Straße in Dachau und ließen sich von vielen kulinarischen Köstlichkeiten, Biergartenfeeling und interessanten Info-Ständen aller Art verwöhnen und begeistern.

Darunter auch der BSV Dachau mit seinem einzigartigen Info-Stand inkl. 9-Fuß Turniertisch. Klein und Groß konnten sich am Tisch probieren und viel interessantes über den Billardsport und den Verein erfahren. Kein geringerer als der ehem. Bundestrainer Andreas Huber führten immer wieder die Besonderheiten der Sportart vor und zeigte, dass jeder mit Billard Spaß haben kann. So lernten die Besucher was ein Stopp-Ball, was ein Zug-Ball oder was ein Lauf-Ball ist - unter gewohnt lustig flappsiger Art des Bundestrainers a.D. mit seinem besonderen Billard-Lehrbesen...

 

Wir bedanken uns bei unserem Ausstatter BuschBillards Billards & Sports, bei TB-foto, bei allen fleißigen Helfern und Helferinnen und natürlich bei allen Besuchern unseres Standes!

 

Hier gehts zu den Eindrücken der diesjährigen Langen Tafel >>

 

12.09.2015

Sebastian Ludwig tritt für den BSV Dachau an

Andreas Huber (1. Vorstand) und Sebastian Ludwig
Andreas Huber (1. Vorstand) und Sebastian Ludwig

Direkt nach der Siegerehrung der Austria-Open (Euro-Tour), machte der 27jährige deutsche Spitzenspieler seinen sensationellen Wechsel zum BSV Dachau perfekt.



Ab der kommenden Saison wird er für den Dachauer Bundesligaverein antreten und den Kader in Regional- und Bundesliga erheblich verstärken.

Der amtierende Deutsche Meister im 10-Ball machte in den letzten Wochen durch einige Turnier-Erfolge wie den Gewinn der Stuttgart-Open auf sich aufmerksam. Sensationell muss sein Abschneiden bei den Austria-Open genannt werden, die für ihn erst im Halbfinale endeten. Zum Fototermin reiste Ludwig daher als frisch gebackener Dritter eines EuroTour-Events an.


Wir, der BSV Dachau, sagen ein bayrisch herzliches "SERVUS" zu unserem "Neuling" und wünschen ihm viel Erfolg im Zeichen des BSV Dachau!

Albin Ouschan gewinnt die China Open 2015!

Albin Ouschan - Sieger der China Open 2015 (foto: honorarfrei Alison Chang)
Albin Ouschan - Sieger der China Open 2015
(foto: honorarfrei Alison Chang)

Und wieder mal beweist ein Spieler des BSV Dachau Weltklasse!

 

Albin Ouschan, einer unserer Bundesliga-Stars, gewinnt sensationell die World 9 Ball China Open 2015. Mit einem 11:8 Sieg im Finale über den Kanadier John Morra setzt sich Albin damit wohl mindestens unter die Top 3 der Weltrangliste, wenn icht sogar an die Spitze! (Bekanntgabe der aktuellen Weltrangliste durch die WPA vstl. diesen Donnerstag).

 

 Die World 9 Ball China Open ist eines der wohl prestigeträchtigsten Billard-Turniere auf der Welt. Getoppt wohl nur noch durch die offizielle 9 Ball Weltmeisterschaft. Hier geben sich Top-Stars aus aller Herren Länder die Klinke in die Hand und schenken sich nichts. Gerade die Konkurrenz aus Asien will sich natürlich behaupten.

 

 

Aber durchgesetzt hat sich ein Europäer - ein Österreicher - ein Dachauer Spieler!

Glückwunsch Albin, wir sind stolz auf Dich!

06.07.2015

Unser Johannes "Halbi" Halbinger im ZDF!

Johannes Halbinger im ZDF
Johannes Halbinger im ZDF

Heute, den 20.08.2014, sendete das ZDF in seiner Sendung "Drehscheibe" eine kurze Reportage über unseren Nachwuchsstar Johannes Halbinger.

 

Ansehen könnt Ihr es euch gerne unter folgendem Link.

 

BSV Dachaus Johannes Halbinger im ZDF

 

Viel Spaß beim ansehen!

Offener Brief zum Thema Ausländerregelung

Liebe Freunde des Billardsports in Deutschland,

 

unter folgendem Link findet Ihr einen offenen Brief des BSV Dachau an die DBU zum Thema aktuelle Entwicklungen im Bereich der Ausländerregelung.

 

Offener Brief des BSV Dachau

TABELLEN

DAH 2
DAH 3
DAH 4
DAH 5
DAH 6
DAH 7

PARTNER

Werden auch Sie Partner des BSV Dachau